Adresse

Geiselweidestrasse 53

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 10:30 - 14:00
Mittagessen: 11:45 - 13:00

Rubriken

Werden Sie ein freiwilliger Helfer. 
Füllen Sie das Anmeldeformular aus und unser Sekretariat wird Sie so bald wir freiwillige Hilfe benötigen kontaktieren.

               

"Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag."

Charlie Chaplin

Shalom hat wieder geöffnet!

Shalom 19. März  -  17. Mai 2020
Während ich schreibe, warten wir auf das Ende von COVID-19. Bereits 2 Monat, vielleicht noch Wochen geschlossen, stets angespannt, versuchen wir die Äusserungen unserer Gäste zu erfassen. Als über 65 habe ich das Haus selten verlassen, ausser für die nötigen Aufgaben.
Mit Unterstützung der Mitarbeiter, Freiwilligen, kontaktierten wir mittels Telefon, Videokamera unsere Gäste, Freiwilligen und alle, die wir erreichen konnten. Stets war eine Anspannung und Sorge zu spüren:  unsere Gäste sind der Einsamkeit überdrüssig. Genug des eingeschlossen sein hatten die freiwilligen Helfer, wie mussten sich andere Leute fühlen, welche im Umfeld von der negierten Beachtung betroffen sind und nicht mehr den Mut finden, den Blick zu heben, aus Bange eine Welt ohne Antlitz zu sehen.
Alle reden jetzt von der 2. Phase: wir starten wieder. Was bedeutet dies für Shalom? Während der Schliessung von Shalom und Dank einer Gruppe von jungen freiwilligen Helfern, wurde Gemüse, Brot und weitere nötigen Güter für den Tagesbedarf im Garten von Shalom verteilt.
Viele Leute kamen vorbei für einen Gruss, wir hörten ihnen zu, es waren derer viele.
Seit dem 11. Mai ist Shalom mit den obligatorischen Vorsichtsmassnahmen eingerichtet, wieder geöffnet. Unsere Gäste kommen wieder, um am Tisch zu essen. Es erleichtert, ihr Lächeln wiederzusehen, ihre Dankbarkeit, welche samt unserem Danke,  zu  Euch gelangt.
Während 2 Monaten war auch Shalom geschlossen,  Ausgaben liefen trotzdem, und wir bitten Euch, uns zu helfen! Die Vorsehung war stets anwesend, dies stimmt, und Dank Euch hat sie uns nicht verlassen: fahrt fort Euch nahe zu stehen!
Wir sind auf Euch angewiesen.
Danke für Euren Beitrag, um uns zu unterstützen!





















Der Verein Shalom

Herzlich Willkommen in unserem Verein Shalom.
Wir freuen uns, Ihnen unseren Verein vorstellen zu dürfen. Stöbern Sie durch unsere Homepage und lernen Sie unsere Geschichte, unsere Philosophie, unsere Aktivitäten und vieles mehr kennen. Wir sind glücklich Ihnen, auch wenn nur virtuell, ein Stück unseres Alltags näher zubringen.  
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim surfen.
Don Alberto Ferrara
Präsident

Aus einer anderen "Perspektive"

Die Stiftung "Hülfsgesellschaft Winterthur" ist eine unserer grosszügigen Spenderinnen. Im Informationsblatt "Perspektive" vom Mai 2017 wird unser Verein in einem ausführlichen Bericht vorgestellt. Wir danken der gesamten Gesuchskommission, sowie der Autorin des Berichtes und dem Fotografen, alle Stiftungsratsmitglieder der "Hülfsgesellschaft Winterthur", für das wohlwollende Engagement. Wir laden Sie ein diesen Bericht zu lesen.




La vita é bella

Vierteljährliche Zeitschrift fürInformationen und Bildung. Es möchte die "Italianità" in einem fremden Land ausdrücken.                              
Einige Artikel sind auch auf deutsch..